Graved Lachs

Graved Lachs

1 Kg Lachsfilet

150 g Salz

100 g brauner Zucker

20 g grober Pfeffer

1 Bio Orange

1 Bio Zitrone 

1 Bund Dill

 

Salz, Zucker und Pfeffer mischen, den Lachs auf die Hautseite in einen Vakuumbeutel legen und mit der Würzmischung bedecken. Den Dill kleinhacken und über die Würzmischung geben. Die Orange und Zitrone in 1 cm dicke Scheiben schneiden und den Lachs damit belegen. Den Beutel vakuumieren und 24 -48 Stunden im Kühlschrank bei 7 Grad Celsius aufbewahren. Während dieser Zeit bildet sich eine Lake durch Wasserentzug und der Fisch ist fertig gebeizt. Den Lachs auspacken, abwaschen und gut abtrocknen. Für ca. 1 – 2 Stunden kalträuchern und genießen.

Guten Appetit.

Graved Lachs
Graved Lachs